Symbioselenkung

anatomy-160524_1280

Bakterien! – und was wir sonst so in uns tragen.

Seit dem Bestseller “Darm mit Charme” wird unsere intestinale Mikrofauna heute mehr denn je diskutiert. Für uns Naturheilpraxen längst Alltag:

Es besteht eine, im Idealfall symbiotische, Beziehung zwischen Mikroorganismen in unserem Körper, v.a. im Darm und der menschlichen Gesundheit. Wir lassen die aktuelle Situation deiner mikrobiellen Darmbesiedlung über eine Stuhluntersuchung spezialisierter Labore analysieren. Auf diese Daten aufbauend – ergänzend zum anamnestischen Gespräch und weiteren diagnostischen Untersuchungen – bekommst Du ein individuelles Behandlungskonzept.

Dies kann z.B. helfen bei: Magen- und Darmerkrankungen, Hauterkrankungen, Allergien und Unverträglichkeiten, Schwäche, für die Psyche, bei chronischen Entzündungen, Pilzinfektionen, nach antibiotischer Behandlung.

Advertisements